Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Bilanz: Apple verzeichnet sinkende Umsätze beim iPhone

25.07.12 Der Umsatz des iPhone verlief im zweiten Quartal 2012 nach Angaben von Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser rückläufig. Von April bis Juni wurden 26 Millionen Stück verkauft, erwartet wurden mehr als 28 Millionen. Ein weiterer Rückgang im laufenden Quartal wird erwartet. Hintergrund ist, dass viele Kunden auf das iPhone 5 warten, welches im Oktober in den Handel kommen wird.

Auch wenn sich durch den Verkaufsrückgang des wichtigsten Gewinnbringers das Wachstum des Konzerns etwas abschwächte, konnte Apple seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 23 Prozent auf 35 Milliarden US-Dollar erhöhen. Der Gewinn kletterte um 21 Prozent auf 8,8 Milliarden US-Dollar. Daran hatten auch die 17 Millionen verkaufter iPads ihren Anteil - ein neuer Rekord.

Durch den andauernden Patentstreit mit Samsung rechnet der Elektronikkonzern allerdings mit weiteren finanziellen Verlusten.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Horst D. Deckert Zu: Bilanz: Apple verzeichnet sinkende Umsätze beim iPhone 26.07.12
Das nenne ich objektive Berichterstattung:

Apple verzeichnet sinkende Umsätze beim iPhone und konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leider nur um 23 Prozent auf 35 Milliarden US-Dollar erhöhen.

Wenn das so weitergeht, wird Apple wohl bald pleite sein.

Die Verkaufserwartung von 28 Millionen stammt von den Wall-Street-Gangstern. Apple hat seine Prognose von 26 Millionen erreicht.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?