Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Die WM auf Twitter: Laut "Hashflags" liegt Deutschland nur auf Platz 6

01.07.14 Pünktlich zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien führte Twitter Anfang Juni ein Feature ein, dass sich schon bei der WM 2010 großer Beliebtheit erfreute: Die Möglichkeit, per Hashtag und Länderkürzel kleine Flaggen in Tweets einzufügen, die Hashflags zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Bild: Dan Kamminga, Flickr unter Creative Commons Lizenz by
USA ist Hashflag-Weltmeister
Nach Abschluss der Vorrunde hat Twitter ein Zwischenfazit gezogen: Ganz vorne unter den Ländern, am häufigsten per Hashflag erwähnt wurden, liegt das Team der USA mit mehr als 6 Millionen Erwähnungen. Es folgen Brasilien und Argentinien mit 4,1 respektive 3,9 Millionen Hashflags. Die deutsche Mannschaft liegt, begünstigt durch das aufmerksamkeitsstarke Duell mit dem Team der USA, mit 3,1 Millionen Erwähnungen immerhin auf Rang 6 und damit zwar hinter den ausgeschiedenen Spaniern, aber vor dem sportlichen Erzrivalen aus den Niederlanden, dessen Team es nicht in die Top 10 geschafft hat.

Statista zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat die Hashflags-Zahlen in einer Infografik zusammengefasst.

 (Bild: Statista)
Bild: Statista

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?