Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Stories & Vergänglichkeit: Instagram kopiert Snapchats zentrale Funktionen

03.08.16 Nachdem Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mehrmals vergeblich versucht hatte, Snapchat zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zu kaufen, baut sich der Konzern nun seine eigene Kopie der Messaging-App. Genauer gesagt integriert er einige der zentralen Funktionen von Snapchat in das Foto-Netzwerk Instagram zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser :

 (Bild: Instagram)
Bild: Instagram
  • Die Stories: Zum einen soll es bei Instagram zukünftig die Story-Funktion geben. Mit Instagram Stories können Nutzer wie bei Snapchat aus Fotos und kurzen Videos ihre eigenen Geschichten zusammenstellen, die sie mit ihren Followern teilen. Die Stories der Personen, denen man folgt, erscheinen in einer neuen Leiste oberhalb des Streams. Sobald jemand ein neues Element zu einer Story hinzugefügt hat, erscheint ein roter Ring um sein Profilbild.
  • Die Vergänglichkeit: Die Fotos und Videos in den Stories verschwinden - genau wie bei Snapchat - nach 24 Stunden aus dem eigenen Profil und dem Stream.
  • Keine Likes und Shares: Wer etwas Privates zu einer der Stories zu sagen hat, kann dies über Instagram Direct in einer privaten Nachricht tun. Liken oder öffentlich Kommentieren der Stories oder ihrer Elemente ist, wie ebenfalls bei Snapchat, nicht möglich.
  • Die Mal- und Schreibwerkzeuge: Die typische Snapchat-Funktion, mit der man Bilder oder Videos mit dem Finger bemalen, mit Emojis verzieren oder mit Text versehen kann, soll es für die Stories auch auf Instagram geben.
Facebook schient sich, angesichts der hohen Copycat-Rate, nicht zu genieren, Elemente ganz offensichtlich aus Snapchat zu klauen. Das klingt fast ein bisschen nach Rache an Snapchat-Gründer Evan Spiegel Evan Spiegel in Expertenprofilen nachschlagen , der eine geplante Übernahme hat platzen lassen. Die neuen Instagram-Funktionen sollen in den nächsten Wochen verfügbar sein.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Evan Spiegel
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.08.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?