Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Markenstudie: Deutsche Marken gewinnen - Onlinekonzerne verlieren

12.01.17 2016 hat nicht nur das Vertrauen der Menschen in Politik und Wirtschaft hat massiv gelitten. Auch immer Marken geraten in eine Vertrauenskrise. Das zeigt der aktuelle "Brand Experience + Trust Monitor 2016" von Sasserath Munzinger Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der UDG United Digital Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

 (Bild: InfoWire.dk/Flickr)
Bild: InfoWire.dk/Flickr
Dieser Trend, der sich schon in der Studie 2015 andeutete, hat sich in 2016 noch weiter verschärft: Grund an dem schwindenden Markenvertrauen sie häufig, dass die Brand Experience und dabei die (digitale) Markenführung nicht den Bedürfnissen der Kunden entspricht. Konkret: Von 69 in 2016 erneut abgefragten Marken, haben sich 43 Marken verschlechtert. Dazu gehört auch der letztjährige Branchenprimus dm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Die Drogeriemarke belegt zwar mit Rang zwei (62,6 Prozent) im Brand Trust-Ranking 2016 weiterhin einen Spitzenplatz, muss sich jedoch Gewinner Miele zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (62,9 Prozent) knapp geschlagen geben. Auch Sony zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-12), Bild zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (- 10), Rossmann zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-9) und VW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-9) verlieren signifikant an Vertrauen bei den Verbrauchern. Im Top 20 Vertrauens-Ranking beweisen nur die Marken Miele, Nivea zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Haribo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Bahlsen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Lufthansa zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Dove zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bei den Vertrauenswerten Konstanz und proftieren davon auch im Ranking. Bester Neueinsteiger ist Leibniz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Rang 4). Ebenfalls neu in den Top 20 des Brand Trust-Ranking sind Bosch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (8.), Tchibo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (9.), Kaufland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (15.), Eucerin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (16.), Ratiopharm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (19.) und Gore-Tex zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (20.).

Renaissance deutscher Traditionsmarken


Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Erneut bemerkenswert in der aktuellen Studie ist das Abschneiden deutscher. Die Sehnsucht in unruhigen Zeiten nach bekannten Werten scheint groß zu sein und verhilft deutschen Traditionsmarken zu einem herausragenden: Die Top 5 beim Markenvertrauen ist (fast) in deutscher Hand, Miele, dm, Nivea und Leibniz belegen dabei die ersten vier Ränge. Auf Rang fünf schiebt sich Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das die Phalanx deutscher Marken durchbricht und den Turnaround schafft. Hatte Amazon im vergangenen Jahr mit Rang 14 gerade noch die Top 15 des Brand Trust-Rankings erreicht, so konnte das Unternehmen aus Seattle mit einem Zuwachs von acht Prozentpunkten und einer weiterhin hervorragenden Brand Experience (61,8 Prozentpunkte, Rang drei im Brand Experience-Ranking) offensichtlich wieder Vertrauen zurückgewinnen.

Zu den Verlierern des Jahres im Brand Trust-Ranking gehören u.a. die Smartphone- Marken Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-8 Prozentpunkte) und Samsung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-9). Beide haben im "Brand Experience + Trust Monitor" ein historisch schlechtes Vertrauensniveau. Sony (-12) und Air Berlin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (-9) verlieren ebenfalls signifikant an Vertrauen.

Auch die deutschen Automarken scheinen sich bezüglich Markenvertrauen weiterhin in einer Vertrauenskrise zu befinden: Das Branchenvertrauen ist von 37 Prozentpunkten in 2014 auf nunmehr 17,9 Prozentpunkte in 2016 weiter gesunken. Am stärksten betroffen ist weiterhin VW zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dessen Brand-Trust-Werte sich seit 2014 mehr als halbiert haben.

Brand Experience: Positives Markenerleben schafft Vertrauen


Während das Vertrauen einen wichtigen Indikator für die Stärke einer Marke darstellt, zeigt die Brand Experience wie gelungen Unternehmen die Touchpoints on- und offline zwischen Marke und Konsument im Alltag gestalten. Im Brand Experience-Ranking belegt dm wie auch im letzten Jahr den Platz an der Sonne, hat analog zum Brand Trust jedoch auch hier Prozentpunkte (-4,9) eingebüßt. Auf Rang zwei folgt Rewe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (+13,1) gefolgt vom ehemaligen Seriensieger Amazon (+3,7). Neueinsteiger Leibniz schafft wie im Brand Trust-Ranking auch in der Brand Experience einen hervorragenden vierten Platz. Auf Rang fünf folgt Edeka zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das um acht Prozentpunkte zulegen und somit von Rang zehn vorrücken konnte. Zu den Verlierern bei der Brand Experience zählen, wie auch schon beim Markenvertrauen, Air Berlin (-26) sowie die Smartphone-Marken Samsung (-22,5) und Apple (-12).

Die deutschlandrepräsentative Online-Befragung wurde bereits zum neunten Mal durchgeführt und ist die einzige Studie, die den Zusammenhang zwischen Markenvertrauen (Brand Trust) und Markenerleben (Brand Experience) offenbart.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?