Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Online-Ratenzahlung soll für Anbieter sicherer werden

01.07.10 Durch die Übernahme von Zahlungsabwicklung und Ausfallrisiko will das Unternehmen Ratepay ECommerce-Unternehmen in Deutschland die Online-Ratenzahlung schmackhaft machen.

Vorauskasse ist nach Angaben des ECommerce-Center Handel die am häufigsten angebotene Zahlungsform im deutschen EBusiness. Ratenzahlung wird dagegen bislang nur von wenigen Online-Shops akzeptiert. Grund sei die Angst der Shop-Betreiber, auf den offenen Forderungen sitzen zu bleiben oder diese aufwändig eintreiben zu müssen.

Diese Angst will ihnen die Berliner Firma RatePay zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nehmen, indem sie die gesamte Zahlungsabwicklung der Online-Ratenzahlung übernimmt. Auf diese Weise soll die Zahlungsform ab Oktober 2010 zu einem gängigen Verfahren im Netz werden.

Um das Ausfallrisiko der Zahlungen auch für Ratepay selbst möglichst gering zu halten, wird das Unternehmen im Bereich Risikomanagement mit Anbietern wie der Schufa, Bürgel und arvato infoscore zusammen arbeiten.

Ratepay-Gründungsmitglied Miriam Wohlfarth Miriam Wohlfarth in Expertenprofilen nachschlagen rechnet bis spätestens September 2010 mit ersten Abschlüssen bei den Verhandlungen für den Einsatz des Zahlungssystems im Internet.

(Autor: Stefanie Bradish)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?