Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Die Mehrheit der Deutschen sind weiterhin Mobile-Payment-Muffel

01.07.14 Mobile Payment hat es weiterhin schwer in Deutschland: Zwei Drittel der Deutschen haben kein Interesse am mobilen Bezahlen an Tankstellen, sechs von zehn verschmähen die Aussicht auf Mobile Payment in Supermarkt und Drogerie.

Sieben von zehn Befragten können auf Mobile Payment als generelles Angebot (im Laden, online und per Rechnung) verzichten. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Payment-Dienstleister Yapital zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die restlichen Nutzer "würden" laut Umfrage gerne mobiles Bezahlen nutzen - was de facto nicht bedeutet, dass sie es auch tun werden, wie vergleichbare Studien zum ewigen Hoffnungsträger Mobile Couponing zeigen, das etwa neun von zehn Deutschen ignorieren.

(Autor: Sebastian Halm)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?