Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Sicherheit: Ein Neuntel des Webtraffics kommt von veralteter Software

01.07.14 Browser, die unter dem veraltete Betriebssystem Windows XP laufen, produzieren noch immer knapp neun Prozent des Webtraffics. Das sind nur drei Prozentpunkte weniger als im Vorquartal. Das hat Tracking-Dienstleister Webanalyst Webtrekk zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser herausgefunden.

Bild: Sklmsta / wikicommons unter Creative Commons Lizenz by
Definitiv nicht mehr auf dem neuesten Stand - er nutzt vermutlich auch noch Windows XP.
Der letzte große Wechselschub fand im April statt, als es zahlreiche Berichte über das Ende der kostenlosen Sicherheitsupdates für das über zwölf Jahre alte Betriebssystem gab. Seitdem erlahmte der Wechselwille wieder.

Doch das Update-Problem trifft nicht alleine Besitzer von Windows-PCs. Auch Apple-Anwender aktualisieren nur langsam: Rund drei Prozent nutzen veraltete OS X Versionen (10.5 bis 10.7.)

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?