Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Bei Kindern bleibt Fernsehen Lieblingsmedium

16.05.14 Smartphone und Tablet haben Magnetwirkung, können aber auch bei Kindern dem TV nicht den Rang ablaufen. Das wollen RTL-Vermarkter IP Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Super RTL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in der Studie Fourscreen Touchpoints Kids zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser herausgefunden haben.

Kinder verbringen danach 135 Minuten pro Tag vor den Bildschirmen. Mit 81 Minuten am Tag gucken die 8- bis 13-Jährigen am liebsten fern - und das exklusiv und linear. Am Nachmittag entscheiden die Kinder selbst, was sie sehen möchten. Abends kommen die Familien zum Abendessen und anschließenden Fernsehabend zusammen und entscheiden gemeinschaftlich über das Fernsehprogramm. Smartphone und Tablet nutzen Kinder fast ausschließlich zu Hause. Im heimischen WLAN kommt das Smartphone zum Einsatz, vorzugsweise um zu kommunizieren (42%) oder zum Spielen (16%). Zu den Topaktivitäten an Tablet und Laptop gehört für Kinder das Ansehen von Video (Tablet 61%).

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.05.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?