Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Bild: RainerSturm / Pixelio.de

Umsatzeinbußen durch falsch positionierte Online-Zahlungsverfahren

30.01.09 - Eine Sonderauswertung einer aktuellen ECC-Studie zur Effektivität vertrauensbildender Maßnahmen im E-Commerce zeigt, dass Onlinebezahlverfahren in einem Onlineshop an prominenter Stelle promotet werden müssen, damit sie sich positiv auf die Konversionsrate auswirken.

von Olaf Groß

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Martin Schröder, buswelt.de - Thomas Behne, Maik Kühne, Martin Schröder GbR Relation Browser Zu: Umsatzeinbußen durch falsch positionierte Online-Zahlungsverfahren 30.01.09
Die Zahlung per Rechnung ist bei vielen Online-Händlern leider nicht (mehr) möglich. Daher wäre ein entsprechender Hinweis auf der Startseite des Shops (im Gegensatz zu den Empfehlungen des Artikels) sicherlich für viele Kunden ein starker Kaufanreiz.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.01.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?