Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Video on Demand: Amazon bringt Prime Instant Video nach Deutschland

24.02.14 Der Online-Versandhändler Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erweitert auch in Deutschland sein Premium-Kundenprogramm Prime um ein Video-on-Demand-Angebot. Abonnenten des Services Prime, der kostenlsoe Lieferungen bietet, können nun aus einem VoD-Angebot von 12.000 Titeln wählen.

Der Preis dafür liegt bei 49 Euro pro Jahr - damit wird Prime durch die Integration des VoD-Angebotes deutlich teurer: vorher kostete es 29 Euro. Kunden haben auch nicht die Option auf das Videoangebot zu verzichten und auschließlich die kostenfreie Lieferung zu abonnieren.

Das Video-Portfolio von Prime ist identisch mit dem von Amazon Tochter Lovefilm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , bei Abonnenten auch noch DVDs und Blurays ausliehen können. Start des neuen Prime ist der 26.Februar.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?