Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Otto lässt Produktbewertungen von KI vorfiltern

08.05.17 Künstliche Intelligenz soll bei Otto Produktbewertungen automatisiert filtern, selektieren und gewichten. Nutzer sollen so eine schnellere Übersicht erhalten.

 (Bild: 3888952/Pixabay)
Bild: 3888952/Pixabay
Der Onlinehändler Otto zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will seinen Kunden mit Künstlicher Intelligenz beim Lesen und selektieren von Produktbewertungen helfen. Maschinelle Intelligenz soll dabei helfen, die Nutzerkommentare zu gewichten und die wesentlichen Informationen aus den Nutzerkommentaren herauszufiltern. Die Algorithmen sollen nicht nur in der Lage sein, die häufigsten Aspekte der Bewertungen zu identifizieren (etwa ob die Größe oder die Qualität des Produktes im Mittelpunkt steht), sondern auch die Tonalität zu erkennen.

Das Unternehmen verspricht sich davon einen besseren Service. Schließlich "möchte eine Waschmaschine kaufen und davor über 1.700 Bewertungen lesen", so ein Otto-Manager. Zugleich stellt sich die Frage, ob so die Neutralität des Bewertungssystem leidet. Schließlich hat Otto nun auch die Möglichkeit, Bewertungen massenhaft nach eigenen Vorstellungen zu "gewichten". Sprich: Negative Kommentare weniger prominent zu zeigen.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.05.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?