Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Social Media spielt beim Recruiting keine Rolle

15.02.12 Eine Studie der Personalberatung Personal Total AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt, dass sich in lediglich vier Prozent aller Anzeigen aus dem vergangenen Jahr ein Hinweis auf eine Facebook-Seite des personalsuchenden Unternehmens findet.

Auf einen Twitter-Feed verweisen sogar nur in 2,5 Prozent der Anzeigen. Damit zeigt sich, dass die Social-Media-Angebote der Unternehmen noch kaum mit den anderen Recruiting-Kanälen abgestimmt sind.

Dabei ergeben sich zum Teil deutliche Unterschiede in den einzelnen Berufsgruppen. Im Bereich 'Marketing, PR, Multimedia, Design' ist beispielsweise der Anteil der Stellenanzeigen, die auf eine Seite bei Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verweisen, mit 6,9 Prozent deutlich höher als der allgemeine Durchschnitt. Bei der Integration von Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser liegt die Quote hier bei 5,2 Prozent und ist damit mehr als doppelt so hoch als berufsgruppenübergreifend.

Wesentlich niedriger liegen die Ergebnisse dagegen bei Anzeigen zu Sozialberufen. Hier ist ein Link zu Facebook nur in 1,7 Prozent der Anzeigen zu finden. Twitter wurde in dieser Berufsgruppe sogar nur bei 0,8 Prozent der Stellenausschreibungen in Print- oder Online-Medien berücksichtigt.

Ausgewertet wurden rund 4,7 Millionen Stellenanzeigen aus über 250 deutschen Printmedien und Online-Jobbörsen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.02.12:
Premium-Inhalt Zehn Meilensteine auf dem Weg zum mobilen Unternehmen (15.02.12)
Premium-Inhalt Zehn Herausforderungen (15.02.12)
Premium-Inhalt Vorteile für alle Unternehmensbereiche (15.02.12)
Premium-Inhalt Was die Mobilität eines Unternehmens wert ist (15.02.12)
Premium-Inhalt Dampf-Arbeitsplätze sind nichts für Digital Natives (15.02.12)
Stimmung im deutschen B2B-Versandhandel: Skepsis trotz steigender Umsätze (15.02.12)
EU-Parlament schafft nationale Zahlungsverfahren ab (15.02.12)
Die Erde macht mobil: Traffic und Geräteverbreitung wachsen rasant (15.02.12)
Korea: Handelsriesen investieren in E-Commerce (15.02.12)
Yahoos Asiengeschäft im Ungewissen (15.02.12)
Google Plus profitiert nicht von der Facebook-Schwäche (15.02.12)
Social Media spielt beim Recruiting keine Rolle (15.02.12)
Musiklobby will Links in Google mehr manipulieren dürfen (15.02.12)
Searchmetrics erweitert Software für die Detailanalyse (15.02.12)
Google hängt fast vollständig von seinen Werbeumsätzen ab (15.02.12)
Studie: So sieht der deutsche B2B-Versandhandel aus (15.02.12)
Kein Geld für Publishing-Start-Up mag10 (15.02.12)
Social Games Entwickler Zynga meldet Verlust (15.02.12)
Searchmetrics erweitert Analysetool für Performance-Marketer (15.02.12)
Heiler bringt neue Procurement-Lösung (15.02.12)
Umsatzzahlen: Nielsen und OVK ändern Maßstäbe für den Werbedruck (15.02.12)
Urteil: Sponsorensuche per E-Mail ist unzulässig (15.02.12)
Checkliste: Zehn Tipps für besseres E-Mail-Marketing (15.02.12)
Studie: Unternehmen vernachlässigen Backup in virtualisierten Umgebungen (15.02.12)
Powerflasher nennt sich um: "Adobes PR-Desaster war der letzte Funke" (15.02.12)
Crossmedia baut Management mit neuer Digital-Führung aus (15.02.12)
Apprupt erweitert Mobile-Vertriebsteam in Deutschland (15.02.12)
Award zeichnet die besten Weblogs, Podcasts und Videoblogs aus (15.02.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?