Steigern Sie Ihren Gewinn durch bessere Abläufe. Praktiker und Experten zeigen Ihnen Stellschrauben und Tuning-Optionen unter der Oberfläche des Online-Shops. Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz steigern.

Skype wechselt den Besitzer

23.11.09 Trotz anfänglicher Dispute mit Skype-Gründer Niklas Zennström und Janus Friis hat das Online-Auktionshaus den Verkauf der VoIP-Tochter Skype über die Bühne gebracht. Wie angekündigt hat das Unternehmen 70 Prozent der Anteile an ein Investorenkonsortium abgegeben. Der Verkauf bewertet Skype mit rund 2,75 Milliarden US-Dollar (1,8 Milliarden Euro). Ebay erhält für die Anteile sofort rund 1,9 Milliarden US-Dollar in bar sowie eine Zahlung über weitere 125 Millionen US-Dollar, die zu einem späteren Zeitpunkt fällig wird.

(Autor: Susan Rönisch)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.11.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?