Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Jeder Dritte nutzt Videotelefonie

03.06.13 Fast jeder dritte deutsche Internetnutzer (31 Prozent) nutzt Videotelefonie. Das sind 17 Millionen Bundesbürger, also 24 Prozent aller Personen ab 14 Jahren. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter 1.004 Internetnutzern im Auftrag des Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Anfang 2011 waren es noch sieben Millionen.

Besonders beliebt ist Videotelefonie laut der Umfrage bei jungen Menschen mit höherem Bildungsgrad. In der Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren telefonierten schon 40 Prozent der Internetnutzer mit Ton und Bild. Bei den Senioren ab 60 Jahren war es jeder fünfte (21 Prozent). Bei den Abiturienten sind es 37 Prozent, bei Internetnutzern mit Hauptschulabschluss nur 14 Prozent.

Vier Fünftel (81 Prozent) der Bildtelefonierer nutzen diese Angebote zu überwiegend zu privaten Zwecken, nur jeder Zehnte (10 Prozent) überwiegend beruflich. Die restlichen neun Prozent verwenden sie gleichermaßen beruflich wie privat.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: IP Telefonie
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.06.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?