Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Ranking: Wie die deutsche Tourismusbranche im Web performt

03.09.13 Das Flugzeug ist das beliebteste Transportmittel um schnell von A nach B zu kommen. Die Flüge selbst werden verstärkt direkt bei den Fluglinien oder speziellen Flugreiseanbieter online gebucht. Die wenigsten Nutzer gehen dabei gezielt auf touristische Website sondern bemühen die Suchmaschinen. Wer hier als Anbieter in den Suchergebnissen schlecht rankt, hat das bittere Nachsehen. Welche Fluggesellschaften, Reisevergleichsportale und Online-Reisebüros bei Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und in sozialen Netzwerken in Sachen Flug die Nase vorn hat, hat Searchmetrics zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen analysiert.

Für Anbieter von Flugreisen ist es äußerst wichtig für potenzielle Kunden im Web präsent und vor allem prominent platziert zu sein. Denn das Suchverhalten potenzieller Fluggäste ist denkbar einfach: Wunschverbindung ins Suchfeld eingeben und einen der ersten Top-Treffer auswählen und direkt buchen.

Um zu zeigen, wie sehr sich Akteure aus der Flugreisebranche um ihre Zielgruppe bemühen, hat Searchmetrics mittels Keyword-Set mit den 1.439 beliebtesten Suchbegriffen zum Thema "Flug" untersucht und zeigt auf, welche Anbieter der Branche auf den ersten Plätzen bei Google rangieren (verteilt auf bezahlte Suchmaschinenwerbung und den organischen Rankings) und wie präsent sie in den sozialen Netzwerken sind.


1. Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen: Wer abhebt, wer am Boden bleibt


Im Vergleich zu den führenden Fluggesellschaften haben Reiseportale in Google Deutschland die Nase vorn: Absoluter Google-Platzhirsch ist Swoodoo.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der die Bestenliste mit einem Wert von 40.694 Index-Punkten anführt. Erst weit abgeschlagen folgen Flug.idealo.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (20.892 Punkte), Fluege.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (20.712 Punkte) und Opodo.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (18.345 Punkte) auf den Plätzen zwei, drei und vier. Fluggesellschaften tauchen erst im Mittelfeld des Rankings auf. Wahrscheinlich, weil SEO im strategischen Marketing nicht so einen hohen Stellenwert einnimmt wie bei Reiseportalen, deren Geschäftskonzept auf reinem Online-Commerce beruht, vermutet Marcus Toper Marcus Tober in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer von Searchmetrics. Zusätzlich lagern Fluggesellschaften ihr Online-Geschäft häufig auf die auf Online-Commerce spezialisierten Reiseportale aus.


2. Bezahlte Suchmaschinenwerbung - Auf Google AdWords-Shoppingtour


Die Fluggesellschaften liegen in der Detailanalyse hinter den Reiseportalen zurück und überlassen den Top-SEO-Playern das Feld. Das liege sicher auch an der internen Bewertung von SEO- und SEA-Maßnahmen. Wer die enorme Bedeutung und das Potenzial einer guten Positionierung in den organischen Ergebnissen verinnerlicht hat, greife erfahrungsgemäß schneller zu Google AdWords als ergänzende Maßnahmen. Diesen Grundsatz scheint Fluege.de am Besten umzusetzen: Mit 14.741 Index-Punkten liegt das Portal vor Opodo.de (3.997 Punkte) und Swoodoo.com (2.630 Punkte).


3. Wissen, wie der Nutzer sucht - Welche Keywords fliegen am besten?


Entscheidet über den Erfolg ist die richtige Budgetverteilung - nämlich auf die mit dem Thema "Flug" am meisten verwandten Suchbegriffe, die ein Nutzer mit hoher Wahrscheinlichkeit ins Suchfeld eingeben wird, um das für ihn passende Angebot zu finden. Die Analyse des vorher definierten Keyword-Settings (361 Keywords) zeigt, dass Swoodoo.com (79 Prozent), Opodo.de (78 Prozent) und flug.idealo.de. (63 Prozent) die für sie wichtigsten Suchbegriffe in den Top10 am besten belegen - sie holen ihre Zielgruppe im Netz folglich am besten ab. Airberlin.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (58 Prozent) und Lufthansa.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (49 Prozent) folgen auf den Plätzen fünf und sechs, können sich aber als einzige Fluggesellschaften unter den ersten Zehn behaupten.

4. Linkstruktur mit Potenzial - Seriosität bringt gute Plätze im Google-Ranking


Je mehr themenrelevante Seiten eine Website durch Verlinkungen empfehlen, desto stärker wertet Google die Hauptdomain auf und platziert diese auf besseren Positionen in der organischen Suche. Eine professionelle Link-Strategie ist Unternehmen im deutschen Markt unterschiedlich wichtig: Die am häufigsten empfohlene Seite im Internet ist Idealo.de mit eindrucksvollen 6,2 Millionen Links. Interessant ist aber die Analyse von flug.idealo.de - der auf Flüge spezialisierten Subdomain: Mit 1.995.762 Links wird auf diese Domain überdurchschnittlich viel verwiesen. Deutlich weniger Links weisen auf die Plätze zwei und drei, Tripadvisor.de (236.486 Links) und Expedia.de (82.587 Links).

Die geografische Verteilung der Links zeigt: 92 Prozent der platzierten Idealo-Links sind auf deutschen Internetseiten zu finden, während Expedia.de als Tochter eines amerikanischen Mutterkonzerns deutlich internationaler aufgestellt ist (45 Prozent der Backlinks stammen von amerikanischen Seiten; 36 Prozent aus Deutschland). Die Internationalität der Backlinks lässt sich allerdings nicht auf Tripadvisor übertragen. Hier punkten europäische Links: 40 Prozent der Links zu Tripadvisor sind deutschen Ursprungs, weitere zwölf Prozent stammen jeweils aus Österreich und Italien.


5. Für wen die Nutzer in den sozialen Medien am meisten schwärmen


Empfehlungsmarketing spielt im Tourismus eine große Rolle. Neben der Performance in den Suchmaschinen hat sich Searchmetrics angeschaut, wie gut eine Domain in den sozialen Medien ankommt - bezogen auf das themenrelevante Keyword-Setting und basierend auf der Gesamtheit der Daten; etwa das Teilen einer URL.

Tripadvisor.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser setzt sich im deutschen Markt an die Spitze (Social Visbility: 5.162.355). Mit Lufthansa (4.691.477) fliegt erstmals eine Fluggesellschaft auf Platz 2 und schlägt Kapital aus der starken Brand. Mit teilweise deutlichen Abständen folgen Expedia.de (1.438.320), Opodo.de (1.372.052) und Fluege.de (859.603).

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?