Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

GLS will Onlineshopper dazu zwingen, sich zukünftig ihre Pakete selbst abzuholen

12.11.13 Während das Paketvolumen in Deutschland durch den Versandhandel rasant ansteigt, lassen sich immer mehr Lieferdienste Lösungen einfallen, um die damit verbundenen Logistikprobleme zu lösen. GLS zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zum Beispiel denkt darüber nach, die eigenen Probleme einfach auf die Kunden abzuwälzen: Kunden sollen Onlinebestellungen nur noch in Paketshops abholen dürfen anstatt nach Hause geliefert zu bekommen. "Wir brauchen einen Bewusstseinswandel. Onlinebesteller müssen sich ihre Sendungen selbst abholen", sagte GLS-Chef Rico Back Rico Back in Expertenprofilen nachschlagen der Welt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Mit "Bewusstseinswandel" bezieht sich Back offenbar auf die verquere Erwartungshaltung der Kunden, Dienstleistungen, für die sie bezahlen, auch nutzen zu dürfen.

Da die große Menge der Onlinebestellungen "sonst nicht mehr handhabbar" sei, müssten sich Käufer "schon beim Bestellen darüber klar werden, wohin sie ihr Paket haben wollen", ist Back von seiner Nicht-Service-Strategie überzeugt.

Auch DPD zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will den Käufer stärker in die Pflicht nehmen und denkt darüber nach, die Anzahl der Zustellversuche für ein Paket zu reduzieren. "Wenn wir unser Netz an Paketshops wie geplant ausgebaut haben, werden wir darüber nachdenken, ob wir weniger Zustellversuche machen", sagte DPD-Geschäftsführer Arnold Schroven Arnold Schroven in Expertenprofilen nachschlagen der Welt.

Während DPD und GLS scheinbar eine Strategie verfolgen, bei der sie als Reaktion auf mehr Aufträge und mehr Umsatzpotenzial den Service reduzieren wollen, geht die Post einen Schritt weiter in Richtung Kundenservice: DHL zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser testet seit Kurzem überdimensionalen Paketkästen für Zuhause. (iBusiness: Wegen E-Commerce: Post testet Paketkästen für daheim)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: dhl.de dpd.com welt.de
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jürgen Ammon, Orgware K. Ammon Relation Browser Zu: GLS will Onlineshopper dazu zwingen, sich zukünftig ihre Pakete selbst abzuholen 12.11.13
DHL wird sich freuen, wenn es die Kunden von GLS und DPD übernehmen kann!
Dies ist ein Kundenmarkt und schon seit 20 Jahren kein Anbietermarkt mehr!
kein Bild hochgeladen Von: Armin Dannhäußer, Koppe - Keramische Heizgeräte Zu: GLS will Onlineshopper dazu zwingen, sich zukünftig ihre Pakete selbst abzuholen 12.11.13
Hmmm, ich muss dann irgend wo hin laufen / fahren? Kann ich dann nicht gleich einkaufen :-)
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.11.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?