Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

'Was mit Medien' löst bei Studenten Existenzangst aus

30.07.15 Was mit Medien wollen viele Studenten machen. Über 17 Prozent aller angehenden Hochschulabsolventen möchten nach dem Studium am liebsten in der Medien- und Verlagsbranche arbeiten. Doch die Angst vor anfänglicher Arbeitslosigkeit ist hoch: 44 Prozent fürchten sie. Der schlechtes Platz aller Branchen.

 (Bild: Studitemps)
Bild: Studitemps
Damit ist die Medienbranche am beliebtesten von allen Branchen beim akademischen Nachwuchs - noch vor der Automobilindustrie (11,9 %) und der Unternehmensberatung (7,4 %), so die Studienreihe "Fachkraft 2020 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser " von Studitemps und dem Department of Labour Economics der Maastricht University.

Der moderate durchschnittliche Wunschlohn im Medienbereich ist mit 32.600 Euro brutto pro Jahr eventuell bereits ein Resultat aus diesen Berufsängsten. 46.900 Euro Wunsch-Einstiegsgehalt sind es dagegen bei der in diesem Bereich erstplatzierten Branche der Wirtschafts- und Steuerprüfung. Auch in anderen Kategorien vermag der Medien- und Verlagsbereich nur bedingt zu punkten: So erreicht bei der "erwarteten Jobzufriedenheit" die Branche lediglich 6,83 von maximal 10 Punkten, was erneut einem Platz im hinteren Bereich des Gesamtbranchenrankings bedeutet.

Die Top-5 der am häufigsten genannten Wunsch-Arbeitgeber bei Studenten in der Medien- und Verlagsbranche sind die üblichen Verdächtigen, wobei der Wunsch nach Verbeamtung offenbar ganz oben auf der Wunschliste der Was-mit-Medien-Studenten steht:

1) ARD zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (15 %)
2) ProSiebenSat.1 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (14 %)
3) ZDF zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (12 %)
4) Axel Springer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (7 %)
5) Cornelsen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen (6 %)

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Ausbildung
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.07.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?