Ggewinnen Sie heute im iBusiness Adventskalender Datenrettung für SQL-Datenbanken und Festplatten
Jetzt mitmachen und gewinnen
Whitepaper: Anwendungsbeispiele zum Big-Data-Einstieg mit Open-Source bei Unternehmen > 200 Mitarbeitern
Gratis-Download
Die Sieger und Verlierer bei Googles neuer Produktsuche
Bild: Microsoft

Die Sieger und Verlierer bei Googles neuer Produktsuche

Das Bezahlzeitalter bei Googles Produktergebnissen beginnt morgen. Die Alternative "Bezahlen oder untergehen" lässt sich jedoch vermeiden, wenn Shops sieben Trends berücksichtigen. Sie bestimmen, wer profitiert und wer zu den Verlierern gehört.

Diesen Artikel weiterlesen?

Als Basis-Mitglied können Sie fünf Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei abrufen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Leistungen ansehen

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Heiner Lauterbach, Debilor Zu: Die Sieger und Verlierer bei Googles neuer Produktsuche 12.02.13
Was bei allen Änderungen & Neuerungen überhaupt noch nicht beantwortet wurde: Werden die Ergebnisse der spezialisierten Shopping-Suche in diesem Zuge auch kostenpflichtig oder beschränkt sich das auf den Wegfall des Shopping-Snippets im Rahmen der Universal Search?
Sebastian Halm Von: Sebastian Halm Expertenprofil , HighText Verlag OHG Relation Browser Zu: Die Sieger und Verlierer bei Googles neuer Produktsuche 12.02.13
Hallo und Danke für die Frage: Nach aktuellem Stand sieht es so aus, dass die spezialisierte Shoppingsuche und die Produktanzeigen auf der allgemeinen Suchergebnisseite gleichermaßen aus einem Pool bezahlter Anzeigen rekrutiert werden - mit anderen Worten künftig kostet alles. Leider wahr.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.02.13:
Premium-Inhalt Die Sieger und Verlierer bei Googles neuer Produktsuche (12.02.13)
Premium-Inhalt Es geht nicht in erster Linie ums Geld (12.02.13)
Deutscher ECommerce-Markt ist 27,6 Milliarden Euro schwer (12.02.13)
Gewinnspiel auf Facebook: 'Gefällt mir'-Button nicht wettbewerbswidrig (12.02.13)
Mobile Payment wächst um sieben Prozent im Jahr (12.02.13)
Atlas: Facebook will Microsofts Online-Werbevermarkter (12.02.13)
Mobiler Datenverkehr Verdreizehnfacht sich bis 2017 (12.02.13)
Payment: Twitter und American Express weiten Kooperation aus (12.02.13)
Zieltraffic benennt sich in Ingenious Technologies AG um (12.02.13)
Scholz & Friends sucht digitale Talente via Video-Plattform (12.02.13)
Recruiting: Immer mehr Unternehmen suchen online nach Fachkräften (12.02.13)
Social-Media-Analyse Papst-Rücktritt: Auf Twitter war die Hölle los (12.02.13)
Google sieht fahrerlose Autos in drei bis fünf Jahren marktreif (12.02.13)
DDV macht in Social CRM (12.02.13)
Columbus Interactive stärkt Onlinemarketing und Content-Strategie (12.02.13)
Golden Alligator beruft neue Projektleitung in Berlin (12.02.13)
Universal McCann befördert Investment Director Digital (12.02.13)
Radcarpet rüstet sich für den Ausbau im Location-based Advertising (12.02.13)
Saatchi & Saatchi Frankfurt erweitert Management (12.02.13)
Apprupt holt sich Digital-Marketing-Knowhow an Bord (12.02.13)
Neugründung: Contentpoduzent Netz-Lloyd geht an den Start (12.02.13)
Finanzierungsrunde: Millionenregen für Startup Regiohelden (12.02.13)
Award honoriert die besten Online-Partizipationsprojekte (12.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: IT-Dienste, Anwendungsentwicklung (12.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: SAP-Dienste (12.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Enterprise-Resource-Planning System (ERP) (12.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Microsoft-Lizenzen (12.02.13)
Premium-Inhalt Ausschreibung: Druck, Versand, Redaktion (12.02.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?