Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Mobiles EMail-Marketing nimmt Fahrt auf

08.02.13 57 Prozent der Unternehmen, die im EMail-Marketing aktiv sind, planen für 2013, ihre E-Mails für mobile Endgeräte anzupassen. Bisher haben nur 25 Prozent in mobiles EMail-Marketing investiert. Dies besagt die Studie EMail-Marketing Trends 2013 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , die Absolit Consulting am Mittwoch auf der Email-Expo in Frankfurt vorstellte.

47 Prozent der befragten Unternehmen planen eine Verbesserung der Conversion Optimierung, mit dem Ziel, die Empfänger der Nachrichten zu einer Aktion zu bewegen. Eine weitere Baustelle im EMail-Marketing ist das Thema Customer Lifecycle. 49 Prozent der Unternehmen planen, Kommunikationsprozesse mit Kunden zu automatisieren und dann mit anlassbezogenen E-Mails (Triggermails) zu begleiten. "Triggermails haben bis zu dreimal höhere Öffnungsraten und werden trotzdem nur von jedem vierten Unternehmen eingesetzt", kritisiert Torsten Schwarz, Autor der Studie.

Das Trendthema Content Marketing ist dagegen für viele EMail-Marketer schon Standard: 46 Prozent setzen es ein, 41 Prozent planen den Einsatz. EMail-Marketer wissen demnach, dass nur relevante Inhalte die Empfänger zum Klicken bringen.

Für die Studie befragte Absolit Consulting im Januar 2013 im EMail-Marketing aktive Unternehmen nach deren Einschätzung zu den dreizehn wichtigsten Branchentrends. Ausgewertet wurden 254 ausgefüllte Fragebögen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.02.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?