Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Abo-Fallen: Bundesregierung will "Buttonlösung" Anfang 2011 einführen

14.12.10 Anfang 2011 soll die im Sommer diskutierte Buttonlösung eingeführt werden, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das Gesetz soll Anbieter von Online-Abonnements dazu zwingen, den Nutzer die Kosten explizit zu bestätigen.

Künftig sollen nur noch Verbraucher zur Kasse gebeten werden dürfen, die vorab per Mausklick bestätigt haben, sich der Kostenpflicht des Angebots bewusst zu sein. In Frankreich existiert die Buttonlösung bereits erfolgreich.

Laut Spiegel laufen monatlich etwa 22.000 Beschwerden betroffener Bundesbürger bei dem Bundesverband der Verbraucherzentralen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (VZBV) ein. Den dadurch entstandenen Schaden schätzt der VZBV auf auf mehrere Millionen Euro.

Die Einführung des Gesetzes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Bundestagsdrucksache 17/2409) wurde bereits im Sommer diesen Jahres diskutiert.

(Autor: Stefanie Bradish)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.12.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?