Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Springer-Funke-Deal: Probleme mit den Markenrechten

09.01.14 Der Springer-Funke-Deal ist noch immer nicht in trockenen Tüchern. Nach den kartellrechtlichen Schwierigkeiten erweisen sich jetzt die Markenrechte für die Titel "Bild der Frau" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und "Bildwoche" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser als Problem. Wie Horizont zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet will Springer die Markenrechte an den beiden Zeitschriftentiteln weiter für sich beanspruchen und vertraglich fixieren, dass die Titel und Logos nach dem Kauf der Blätter und ihrer Online-Präsenzen nicht von der Funke-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser beliebig genutzt werden dürfen. Springer will damit offenbar sein Flaggschiff "Bild" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schützen.

Der Verkauf der Titel erfolgt im Rahmen der Digitalstrategie von Springer.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Markenrechte
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?