Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Transformation: Visa und Roland Berger gründen digitalen Hub in Kreuzberg

07.07.15 Im Herbst 2015 wollen Visa Europe Collab zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Roland Berger Strategy Consultants zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein digitales Innovationszentrum in der Hauptstadt eröffnen. Der gemeinsame Hub soll Unternehmen, Experten und Start-ups zusammenbringen, um digitale Ideen sowie Geschäftsmodelle zu entwickeln und einen branchenübergreifenden Wissenstransfer zu ermöglichen.

  (Bild: shisou/pixelio.de)
Bild: shisou/PIXELIO
Das digitale Gemeinschaftsprojekt biete hierfür "Formate, wie Start-up-Pitches, Netzwerkveranstaltungen, Beratungsangebote, gemeinsame Arbeitsplätze sowie die Möglichkeit, Prototypen zu programmieren und zu bauen und Geschäftsmodelle zu testen", heißt es in der Unternehmensaussendung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Der Hub ist Teil der breiteren Strategie von Roland Berger, das Beratungsgeschäft, gerade bei großen Unternehmen, hinsichtlich der digitalen Transformation zu übernehmen - über alle Geschäftsbereiche und Arbeitsabläufe hinweg.

Mit dem Digital Hub verfolgen die Unternehmensberatung und der Kreditkarten-Konzern das Ziel, die Digitalisierung der europäischen Wirtschaft voranzutreiben. Als Dienstleister und Berater wollen die Unternehmen "ihre Expertise in der Zahlungsindustrie und im Beratungsgeschäft sowie ihre weitreichenden Netzwerke einbringen". Das Visa Europe Collab-Innovationszentrum in Berlin mit seiner Spezialisierung auf den FinTech-Bereich sei dabei "das erste Projekt im Rahmen des Digital Hub." Visa Europe Collab fokussiert sich auf FinTech-Gründer und Start-ups.

Das Besondere am Digital Hub sei, dass er "große Unternehmen mit Start-ups und Experten aus allen Industrien mit dem Geist einer Partnerschaft zusammenbringt", schleimt Charles-Edouard Bouée Charles-Edouard Bouée in Expertenprofilen nachschlagen , CEO von Roland Berger Strategy Consultants. Der Hub stehe Industrien aus allen Ländern zur Verfügung, insbesondere aus Europa.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.07.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?