Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Sechs Tipps für erfolgreichen Multichannel-Handel

08.07.13 Damit Onlinehändler nicht den Fehler begehen, ihr stationäres Geschäftsmodell eins zu eins in ein ECommerce-Modell zu verwandeln, tun sie gut daran, einige wichtige Denkanstöße zu beherzigen, wie der Shopbetreiberblog.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schreibt.

  1. Die Nachbildung von Online-Handelsmodellen auf der Grundlage eines stationären Konzeptes macht in der Regel wenig Sinn.
  2. Das Augenmerk sollte bei allen Aktivitäten darauf gerichtet sein, "mehr Kunden in die Geschäfte zu bekommen, aber niemals darauf direkt online zu verkaufen."
  3. Wer sich als Transaktionsgehilfe positioniert, läuft Gefahr "in ein sehr teures und nie profitables Hamsterrad" zu geraten.
  4. Schlechte Produkte werden auch im Zuge der Multichannelstrategie im Web nicht besser und dadurch verkäuflicher.
  5. Somit sollte der Fokus in erster Linie auf bessere Produkte und Angebote als auch auf mehr Services gerichtet sein.
  6. Zwar verzeichnet der E-Commerce sehr starkes Wachstum, doch der Umsatz im E-Commerce "ist fast immer deutlich unprofitabler als stationärer Umsatz."

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?