Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Kioskterminal-Fusion: Diebold schluckt Wincor-Nixdorf

23.11.15 Der deutsche Anbieter von Kioskterminals und Geldautomaten, Wincor Nixdorf zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (früher: Siemens-Nixdorf), wird vom US-Konkurrenten Diebold zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser übernommen. Einen "wesentlichen" Stellenabbau soll es nicht geben, teilte das Unternehmen mit, das künftig 'Diebold Nixdorf' heißen wird.

In Deutschlands Terminalmarkt war Wincor-Nixdorf vorn (Bild: Wincor Nixdorf)
Bild: Wincor Nixdorf
In Deutschlands Terminalmarkt war Wincor-Nixdorf vorn
Nun müssen die Aktionäre zustimmen. Diebold bietet insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro in bar und eigenen Aktien.

Diebold ist weltweit die Nummer zwei im Markt der Geldautomatenbranche, Wincor Nixdorf Nummer drei der Branche. Gemeinsam kommen die Unternehmen auf 4,8 Milliarden Euro Umsatz und könnten damit zum Weltmarktführer NCR zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser aus den USA aufschließen. Die Unternehmen der Branche leiden darunter, dass das Bargeld in immer mehr Ländern eine immer geringere Rolle spielt.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?