Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Soziales SEO wird Pflicht: Google hebt Inhalte aus Plus nach oben

11.01.12 Die Suche bei Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird künftig stärker als je zuvor unter sozialem Vorzeichen stehen: Das Unternehmen kündigt im offiziellen Google-Blog zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an, dass verstärkt personalisierte Ergebnisse in die Ergebnisseiten einfließen - und zwar auf Basis von Inhalten aus dem sozialen Netz Google Plus zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Wer nach einem Menschen sucht, bekommt also dessen Plus-Profil an prominenter Stelle angezeigt. Wer nach einem bestimmten Thema sucht, dem liefert die Suchmaschine an oberer Stelle Diskussionen in Googles sozialen Netz aus und was Kontakte darüber gepostet haben.

Die Funktion "Search, plus Your World" wird in den kommenden Tagen auf Englisch ausgerollt - und zwar für jeden mit einem Google-Konto. Das bedeutet: Ein Profil bei Plus ist nicht notwendig, ein Mailaccount reicht bereits aus, um die Funktion zu nutzen.
Damit erschließt Google für seine Nutzer nun den Walled Garden des Sozialen Netzwerks für die Suche und vollendet sein Versprechen einer Social Search. Inhalte in sozialen Netzen steigen massiv in der SEO-Relevanz.

Darüber hinaus eröffnet die Innovation einen starken Werbefeldzug für das Netzwerk Google Plus - die Verbindung sozialer und Webinhalte kann etwa Hauptkonkurrent Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser derzeit nicht leisten, da das Unternehmen nicht über eine potente Websuchmaschine verfügt.


(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.01.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?