Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

AGOF: Ranking der deutschen Onlinevermarkter und Internetangebote

29.09.11 Laut Internet facts für den Juni 2011 der Arbeitsgemeinschaft Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hatte das Internet in Deutschland im Ausweisungszeitraum eine Reichweite von 73 Prozent (entspricht dem Anteil an der deutschsprachigen Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren von insgesamt 70,33 Millionen). Das heißt: 51,23 Millionen Menschen waren im Juni 2011 im Netz. Rund drei Viertel der Onliner können dabei als versierte User mit langer Nutzungserfahrung angesehen werden: 82,6 Prozent der Internetnutzer sind seit mehr als drei Jahren im Netz, das entspricht 41,42 Millionen Menschen.

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
Die Top-Aktivitäten im Internet sind unverändert die E-Mail-Kommunikation (87,3 Prozent) und die Recherche in Suchmaschinen beziehungsweise Web-Katalogen (83,1 Prozent), gefolgt vom Lesen von Nachrichten zum Weltgeschehen (70,7 Prozent). Besonders als selbstverständliches Informationsmedium hat sich das Netz längst etabliert. So haben mit 96,8 Prozent (48,54 Mio.) fast alle Internetnutzer schon einmal Produktinformationen im Internet recherchiert.

Auch beim Einkauf ist das Internet beliebt: Der Anteil der Online-Shopper unter den Internetnutzern liegt bei 85,2 Prozent, d.h. 42,71 Millionen Menschen haben in den vergangenen 12 Monaten im Internet eingekauft. Wie wichtig die Online-Informationssuche für einen möglichen späteren Online-Kauf ist, wird mittels der Online-Conversion-Rate, also dem Verhältnis von Online-Informationssuchenden zu Online-Käufern, deutlich: Bei Büchern, Damenbekleidung, Spielwaren, Eintrittskarten, Herrenbekleidung und Gewinnspielen liegt die Online-Conversion bei über 60 Prozent, d.h. mehr als jeder zweite Online-Informationssuchende wird hier zum Online-Käufer.

Aus den aktuellen Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser geht weiter hervor, dass mit einer Reichweite von 25,64 Millionen Unique Usern im Monat Juni 2011 (51,1 Prozent) T-Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bei den Online-Angeboten an erster Stelle liegt, gefolgt von Ebay.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (23,54 Mio. bzw. 46,9 Prozent) und Web.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (16,97 Mio. bzw. 33,8 Prozent). Gutefrage.net zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (15,17 Mio. bzw. 30,2 Prozent) und Yahoo! Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (14,03 Mio. bzw. 28,0 Prozent) belegen die Plätze vier und fünf.

Bei den Vermarktern führt InteractiveMedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen mit 30,56 Millionen Unique Usern im Monat Juni (60,9 Prozent) vor Tomorrow Focus Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 30,27 Millionen (60,4 Prozent) und SevenOne Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 26,87 Millionen (53,6 Prozent). Es folgen IP Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen (26,21 Mio. bzw. 52,3 Prozent) und United Internet Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (25,67 Mio. bzw. 51,2 Prozent).

Ranking Online-Angebote

Angebote
Rang
Reichweite in Prozent (bezogen auf Internet-User letzte 3 Monate)
Netto-Reichweite
Mio. Unique User
T-Online
1
50,9
25,54
eBay.de
2
46,8
23,49
WEB.DE
3
33,9
16,99
gutefrage.net
4
30,2
15,15
Yahoo! Deutschland
5
27,8
13,94
GMX
6
26,8
13,42
BILD.de
7
25,1
12,60
CHIP Online
8
23,6
11,86
MSN
9
23,6
11,82
wetter.com
10
22,3
11,20


Ranking Online-Vermarkter
Vermarkter
Rang

Reichweite in Prozent (bezogen auf Internet-User letzte 3 Monate)
Netto-Reichweite
Mio. Unique User
InteractiveMedia CCSP
1

60,9
30,53
TOMORROW FOCUS MEDIA
2
59,9
30,04
SevenOne Media
3
53,0
26,58
IP Deutschland
4
52,7
26,43
United Internet Media
5
51,1
25,64
eBay Advertising Group
6
49,9
25,01
Ströer Interactive
7
45,7
22,94
Axel Springer Media Impact
8
45,2
22,66
Yahoo! Deutschland
9
44,2
22,14
OMS
10
39,4
19,75

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

avenit AG

Als eine der führenden Full-Service-Internetagenturen für den Mittelstand realisieren wir seit 1995 kreative und ganzheitliche Lösungen aus einer Hand. Unsere Dienstleistungspalette umfasst die Bereiche Beratung, Usability, Design, Programmierung, Digitales-Marketing, Rich-Media und Hosting. Wie kaum ein anderer verstehen es unsere über 40 hochmotivierten Experten, Komplexes einfach un...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.09.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?