Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Furcht vor Trump? Amazon verspricht 100.000 US-Arbeitsplätze

Amazon-Chef Jeff Bezos (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Amazon-Chef Jeff Bezos
13.01.17 Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser -Chef Jeff Bezos Jeff Bezos in Expertenprofilen nachschlagen hat versprochen, in den kommenden 18 Monaten 100.000 neue Jobs in den USA zu schaffen. Gesucht seien Ingenieure und Software-Entwickler genauso wie ungelernte Arbeitskräfte. Amazon folgt damit dem Beispiel von Unternehmen wie Ford zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder Toyota zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die nach Drohungen von Donald Trump Donald Trump in Expertenprofilen nachschlagen ebenfalls teils hohe Investitionszusagen machten. Im Wahlkampf fiel Bezos bei Trump in Ungnade, weil er Eigentümer der "Washington Post zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser " ist und die Zeitung mehrfach kritisch über Trump berichtete. Der designierte US-Präsident drohte Amazon daraufhin für den Fall seiner Wahl mit "riesigen Kartellrechtsproblemen".

(Autor: Dominik Grollmann)

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?