Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

E-Learning für die Feuerwehr: Den Ernstfall virtuell trainieren

28.03.11 Ein Simulator für das ferngesteuerte Löschen von Bränden - das ist die neue Entwicklung des Forschungszentrums ZML zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der Fachhochschule Joanneum zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Kooperaiton mit dem Unternehmen Tremtec KG. Im Mittelpunkt stehen Tätigkeiten, die im realen Leben gefährlich, teuer oder aufwändig zu trainieren sind.

Neben Simulatoren für das Erlernen von Schutzgasschweißen oder dem korrekten Umgang mit einer Kettensäge wurde bereits 2003 ein Simulator für die spezielle Ausbildung in Radio-Pharmakologischen Labors entwickelt. In dem Labor kann Laborpersonal ohne Gefährdung durch radioaktive Strahlung unterschiedliche Trainings virtuell durchführen.

Die aktuellste Entwicklung, ein Simulator für ferngesteuertes Löschen von Bränden per Roboter könnte auch bei Atomunfällen ähnlich wie derzeit in Japan vorbeugend zum Einsatz kommen. Die LUF60-Simulation erlaubt es den Hilfskräften, verschiedenste Ernstfälle am Computer völlig gefahrlos zu trainieren, um dann im Krisenfall perfekt vorbereitet zu sein. Derzeit wird intensiv an einem Tunnelbrandszenario gearbeitet, welches neben der bestehenden Applikation des Chemielagerbrandes für das österreichische Unternehmen Tremtec KG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser entwickelt wird.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.03.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?