Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Mister Spex bringt den Multi-Channel-Ansatz in die Augenoptik

03.07.12 Der Online-Optiker Mister Spex zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kooperiert mit 200 lokalen Optikern als Servicepartner für Sehtest und Brillenanpassung. Damit ist der Online-Optiker nach eigenen Angaben der erste Online-Händler im Bereich Augenoptik, der ein deutschlandweites Multi-Channel-Konzept für den Brillenkauf aufgebaut hat.

Das bundesweite Netzwerk der lokalen Partneroptiker von Mister Spex. (Bild: Mister Spex)
Bild: Mister Spex
Das bundesweite Netzwerk der lokalen Partneroptiker von Mister Spex.
Die 200 lokalen Partneroptiker erbringen Serviceleistungen wie Sehtest und Brillenanpassung für die Kunden des Online-Brillenshops. Ein solches Servicenetzwerk werde in Deutschland lediglich von den zwei größten Ketten Fielmann zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Apollo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit der Anzahl ihrer Filialen übertroffen, so Björn Sykora Björn Sykora in Expertenprofilen nachschlagen , Mitgründer und Leiter Business Development bei Mister Spex.

Mittelfristig soll das Kooperationsmodell laut Angaben von Mister Spex auf deutschlandweit 300 bis 500 Partner anwachsen und auch inhaltlich weiterentwickelt werden.

(Autor: Stefanie Bradish)

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Björn Sykora
Firmen und Sites: apollo.de fielmann.de misterspex.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?