Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Qwest übernimmt EUnet International

28.03.98 - Der amerikanische Backbone-Betreiber Qwest Communications International Inc. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat EUnet International zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in einer Cash- und Aktientransaktion im Wert von circa 154 Mio. Dollar - dem doppelten EUnet-Jahresumsatz - gekauft. Provider EUnet hatte erst vor kurzem 50 Prozent an Xlink gekauft. Die EUnet-Aktionäre erhalten 135,5 Mio. in neu herausgegebenen Qwest-Aktien, den Rest in bar.

Das von Qwest geplante amerikanische Glasfasernetz über 16.250 Meilen wird nach seiner für die im zweiten Quartal 1999 geplanten Fertigstellung mehr als 125 Städte versorgen; dies entspricht etwa 80 Prozent der aus den USA stammenden Daten- und Sprechverbindungen. Gegenwärtig sind von Los Angeles bis Cleveland und von Dallas bis Houston beinahe 3.750 Meilen fertig. Qwest erweitert auch ihr Netzwerk um 1.400 Meilen nach Mexiko, deren Fertigstellung mit Ende des dritten Quartals 1998 angesetzt ist.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.03.98:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?