Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Facebooks Mail-Fauxpaux: Es soll ein Bug gewesen sein

03.07.12 Nachdem das soziale Netzwerk Facebook sämtliche Email-Adressen in den Nutzerprofilen mit Facebook-Mailadressen überschrieben und damit für Entrüstung gesorgt hat, soll ein Bug Schuld an dem Vorfall sein, berichtet Cnet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Der vermeintliche Fehler soll nun möglichst bald behoben werden. In der Folge sind jedoch auf zahlreichen Mobilgeräten die Email-Adressen der Kontakte ihrer Besitzer geändert worden, berichtet der Branchendienst: Betroffen sind Endgeräte, bei denen die Mailadressen mit den aktuellen Facebook-Profilinformationen synchronisiert werden. Bedeutet: Zahlreiche Nutzer haben Mails versendet, nur damit diese ungelesen in den oftmals vernachlässigten Facebook-Inboxen versacken.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.07.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?