Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Europäischer Online-Handel wird 2017 rund 191 Milliarden Euro schwer

27.03.13 Dem European Online Retail Forecast von Forrester zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zufolge soll der ECommerce-Umsatz in Europa jährlich um elf Prozent steigen und 2017 ein Volumen von rund 191 Milliarden Euro erreichen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 112 Milliarden Euro. Zu dem Wachstum sollen vor allem die Märkte Deutschland und Großbritannien beitragen.

Die größten Wachstumsraten wird es in den kommenden vier Jahren in Südeuropa geben. In Spanien und Italien werde sich Forrester zufolge der Trend zum Online-Shopping erst jetzt durchsetzen.

Mit dem amerikanischen Online-Markt wird sich Europa jedoch nicht messen können. Dort wurden im vergangenen Jahr bereits 231 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Bis 2017 prognostiziert Forrester Umsätze in Höhe von 370 Milliarden US-Dollar.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.03.13:
Premium-Inhalt Couponing-Zukunft: Wer vom Niedergang der Deal-Plattformen profitiert (27.03.13)
Premium-Inhalt Zu heftig, zu grob, zu gierig - und zu früh (27.03.13)
Regionale Domain-Statistik: Bayerns Metropolen verlieren an Boden (27.03.13)
Otto-Bilanz: E-Commerce-Umsatz legt 400 Millionen Euro zu (27.03.13)
Mobiler Webtraffik in Deutschland bei 15 Prozent (27.03.13)
Europäischer Online-Handel wird 2017 rund 191 Milliarden Euro schwer (27.03.13)
Mobile-Marketing: Zehn Tipps zur Kundenansprache von Smartphone-Besitzern (27.03.13)
Ebay und Amazon sind die beliebtesten Shopping-Apps (27.03.13)
Dailydeal schrumpft sich gesund will neue Geschäftsfelder erschließen (27.03.13)
Universal Search: News gewinnt, Maps und Shopping verlieren (27.03.13)
Ex-Myon-ID: Facebook-Sicherheitsdienst Secure Me ist insolvent (27.03.13)
Top-Level-Domains: Anlaufstelle zum Markenschutz öffnet Anmeldeverfahren (27.03.13)
Fesselsex und Internet: Wie Bertelsmann seine Bilanz rettete (27.03.13)
Tomorrow Focus AG wächst um zehn Prozent beim Umsatz und 30 Prozent beim Gewinn (27.03.13)
Kostenloser Praxisratgeber zu Vorschaubildern in sozialen Netzwerken (27.03.13)
Kompany hat es ins Finale der The Next Web Startup Rally 2013 geschafft (27.03.13)
iBusiness verlost zwei Tickets für die SEMSEO & Pubcon Konferenz (27.03.13)
Scholz & Volkmer verliert Geschäftsführer Christian Daul (27.03.13)
Blue Summit Media startet in Hamburg durch (27.03.13)
Die Kraftjungs machen mehr Onlinekonzeption (27.03.13)
Spreadshirt baut Marketing und Vertrieb aus (27.03.13)
E-Learning: Zehn Millionen US-Dollar für Babbels internationale Expansion (27.03.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?