Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen
In der virtuellen Konferenz 'Shopmarketing 2017' erfahren Sie von erfahrenen Praktikern Tipps, Tricks und strategische Hintergründe für erfolgreiches Marketing im E-Commerce.
Programm ansehen

Tennis-Point-Übernahme: Karstadt-Mutter Signa bastelt an ECommerce-Imperium

 (Bild: Wokandapix / Pixabay)
Bild: Wokandapix / Pixabay
21.12.16 Die Karstadt-Mutter Signa zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser macht mit einem weiteren ECommerce-Zukauf aufmerksam: Nachdem der Konzern bereits Dress-for-less zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Outfitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Internetstores zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (u.a. Fahrrad.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ) übernommen hat, beteiligt sich der Konzern nun mit 88 Prozent am Multi-Channel-Retailer Tennis-point.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das Unternehmen verfügt über 12 Filialen und 19 Onlineshops in 10 verschiedenen Sprachen. Signa will nach eigener Mitteilung zur "klaren Nr. 1 im Sportartikeleinzelhandel in Deutschland" werden.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.12.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?