Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Schweiz führt bei Pro-Kopf-Ausgaben für ITK, Deutschland hinten

16.01.17 In Deutschland sind die Ausgaben für Informationstechnologie (IT) und Telekommunikation pro Einwohner im Jahr 2016 um ein Prozent auf 1.565 Euro gestiegen, so das European Information Technology Observatory (EITO) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: Media Markt)
Bild: Media Markt
Die Deutschen gaben 2016 mehr für IT aus (838 Euro, plus drei Prozent), aber weniger für Telekommunikation (726 Euro, minus zwei Prozent). Im EU-Durchschnitt stiegen die Pro-Kopf-Ausgaben im Jahresvergleich ebenfalls leicht um ein Prozent auf 1.365 Euro.

Weltweit das meiste Geld wurde mit 3.240 Euro in der Schweiz ausgegeben, wobei der Wert im Vergleich zu 2015 nahezu unverändert blieb. Hintergrund ist auch das dortige hohe Preisniveau. Dahinter folgen die USA, wo pro Kopf 2.963 Euro für IT und Telekommunikation ausgegeben wurden. Dies entspricht einem deutlichen Wachstum von drei Prozent.

Unter den EU-Ländern liegen etwa Dänemark (2.413 Euro, nahezu unverändert) und Schweden (2.323 Euro, plus ein Prozent) vor Deutschland. Im Trend ähnlich positiv wie die USA - allerdings auf deutlich niedrigerem Niveau - entwickeln sich Litauen (412 Euro), Lettland (405 Euro) und Rumänien (260 Euro) sowie China (276 Euro, jeweils plus drei Prozent) und Indien (48 Euro, plus fünf Prozent).

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?