Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Stern: Zusammenlegung von Print und Online bisher nicht in Sicht

16.09.13 Nachdem die Print-Augsabe des Stern im März dieses Jahres einen Relaunch erhielt, verpasste Gruner + Jahr zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nun der Webseite Stern.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein neues Aussehen. Wie beim Layout hinkt die Onlineabteilung des Magazins auch bei Gehältern weiterhin hinterher; denn die geplante Zusammenlegung von Print und Online ist bisher nicht geschehen, berichtet das Hamburger Abendblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

In Verhandlungen zwischen dem Betriebsrat und dem Verlagshaus habe man sich vermutlich nicht über die Konditionen einigen können. Der Betriebsrat forderte, dass die Online-Redakteure bei einer Zusammenlegung - wie auch die Print-Kollegen - beim Presseversorgungswerk angemeldet werden. Dafür wollten sie darauf verzichten, Print-Tarifgehälter für die Internetredaktion zu fordern. Doch selbst dieses Zugeständnis war Gruner + Jahr offenbar zu teuer.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.09.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?