Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Microsoft macht 23 Milliarden Dollar Gewinn

22.07.11 Der Umsatz von Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im vierten Geschäftsquartal beläuft sich auf einen Gesamtumsatz von 17,37 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Plus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Gewinn liegt bei 5,87 Milliarden US-Dollar. In Onlinebereich erreichte Microsoft ein Umsatzwachstum von 17 Prozent auf 662 Millionen Dollar. Gleichzeitig wuchsen allerdings auch die operativen Verluste des Bereichs von 688 auf 728 Millionen US-Dollar. Insgesamt liegt der Umsatz für das gesamte Geschäftsjahr 2011 bei 69,94 Milliarden US-Dollar aus (plus 12 Prozent), der Nettogewinn beträgt 23,15 Milliarden US-Dollar (plus 23 Prozent). Der größte Umsatzbringer im abgelaufenen Geschäftsjahr war mit 19 Milliarden US-Dollar die Windows-Sparte. Hier sanken allerdings die Umsätze im Vorjahresvergleich um zwei Prozent.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Blackbit digital Commerce GmbH

Die Blackbit digital Commerce GmbH ist Spezialist für Internetmarketing und Online-Kommunikation. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Leistungsspektrum von der Gestaltung professioneller Image-Websites bis hin zur Realisierung kompletter E-Commerce-Lösungen.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.07.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?