Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Anlassbezogenes E-Mail-Marketing bringt hohe Aufmerksamkeit

13.12.12 Mailings zu Weihnachten, Ostern oder zum Geburtstag steigern die Aufmerksamkeit beim Empfänger. Öffnungsraten von über 70 Prozent sowie Klickraten zwischen 75 und 95 Prozent werden erreicht, so berichtet der Spezialist für Dialogmarketing Artegic AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

Bei der Erstellung anlassgebundener Kampagnen per E-Mail ist die zeitliche wie die inhaltliche Koordination mit der vorhandenen Kommunikation und dem Kommunikationanlass der Schlüssel zum Erfolg. Inhalte aus der Unternehmenskommunikation, wie zum Beispiel dem Newsletter, sollten nicht in Konkurrenz mit den Inhalten aus der E-Mail-Marketing-Kampagne stehen.
E-Mail Marketing Adventskalender: Bei Bei »Hint or Benefit« erhält der Nutzer tagtäglich sein persönliches und individuelles Adventstürchen mit einem hochwertigen E-Mail Marketing Tipp oder einem Benefit für den Alltag. (Bild: Artegic)
Bild: Artegic
E-Mail Marketing Adventskalender: Bei Bei »Hint or Benefit« erhält der Nutzer tagtäglich sein persönliches und individuelles Adventstürchen mit einem hochwertigen E-Mail Marketing Tipp oder einem Benefit für den Alltag.

Bestandskunden in anlassbezogene E-Mail-Marketing-Kampagnen überführen

Bei Kampagnen mit einer hohen Frequenz ist die Trennung der Empfänger des Newsletters von denen der entsprechenden anlassbezogenen E-Mail-Marketing-Kampagne unabdingbar. Jeder Nutzer sollte selbstständig entscheiden können, ob er an der Kampagne teilnimmt. Zugleich werden dadurch hohe Abmelderaten aus dem Newsletter vermieden. Liegt ein Opt-In für den Newsletter oder eine andere regelmäßige E-Mail-Marketing-Kommunikation vor, kann dies durch ein One-Click Submit erfolgen.

Die richtige Frequenz für eine E-Mail-Marketing-Kampagne

Die richtige Frequenz hängt stark vom Anlass aber auch von den verfügbaren Inhalten und vorhandenen Ressourcen ab. Empfänger haben je nach Anlassart unterschiedliche Erwartungen an die Frequenz: Marktdaten einmal die Woche, Geburtstagsmailings nur zum Geburtstag oder einen Adventskalender jeden Tag vom 1.12. bis zum 24.12. eines Jahres. Je transparenter eine Kampagne in der Frequenz ist, desto besser wird sie von den Empfängern aufgenommen, so die Erkenntnis von Artegic.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.12.12:
Premium-Inhalt Interaktiv-Trends 2013 (1): Nichts geht mehr ohne soziale Schnittstelle (13.12.12)
Premium-Inhalt 78,5 Prozent Trefferwahrscheinlichkeit (13.12.12)
Die zwölf erfolgreichsten iBusiness-Analysen 2012 (13.12.12)
Wie Mademoiselle surft: Französische Frauen und das Internet (13.12.12)
Crosschannel-Commerce: Fünf Erkenntnisse, warum Verbraucher kaufen (13.12.12)
Anlassbezogenes E-Mail-Marketing bringt hohe Aufmerksamkeit (13.12.12)
Studie: Vier von zehn gesendeten E-Mails werden auf mobilen Endgeräten gelesen (13.12.12)
Studie: Jeder neunte Deutsche hat einen Neuwagen im Internet gekauft (13.12.12)
Urheberrecht: In Belgien kooperieren die Zeitungen mit Google (13.12.12)
Online-Händler Wirkaufens.de expandiert nach Spanien (13.12.12)
Mcafee gibt Tipps für sicheres Weihnachts-Shopping im Netz (13.12.12)
Prognose 2013: Unternehmen setzen auf die Cloud und verbessern IT-Prozesse (13.12.12)
GTF-Studie: Wenige Banken nutzen das Potenzial von Social Media (13.12.12)
Nur noch bis morgen: Website-Performance kostenlos testen (13.12.12)
Adobe aktualisiert die Creative Cloud (13.12.12)
Kostenloser Download: Ernest findet Fehler in Softwareentwürfen (13.12.12)
Leo Burnett beruft neuen Digital-Strategie-Director (13.12.12)
Netzeffekt baut Affiliate- und SEO-Team aus (13.12.12)
Adcloud gründet Campaign- und Cloud-Management-Team (13.12.12)
Exelution stärkt Account- und Affiliate-Management (13.12.12)
Orca im Netz macht mehr E-Commerce und Performance-Marketing (13.12.12)
Hans-Peter Kleebinder verantwortet Social-Media-Marketing bei Audi (13.12.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?