Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Michael Moore zahlt Kaution für Julian Assange

14.12.10 Filmemacher und US-Linker Michael Moore Michael Moore in Expertenprofilen nachschlagen ("Bowling for Columbine") hat angeboten zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Kaution von 20.000 Pfund für Julian Assange Julian Assange in Expertenprofilen nachschlagen zu bezahlen. Unklar ist, ob der Richter die von Asanges angebotene Kaution aktzeptiert.

Er sehe seine Aktion als patriotischen Akt. Hätte es vor dem Irak-Krieg bereits eine solche Enthüllungsplattform gegeben, hätten vielleicht hunderttausende von Menschen ihr Leben behalten können, argumentiert er.

Asange sitzt aufgrund eines schwedischen Haftbefehls wegen Vergewaltigung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in englischer Untersuchungshaft.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: dailykos.com welt.de
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.12.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?