Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Deutsche Telekom und MetroPCS legen Aktivitäten in den USA zusammen

04.10.12 Die Deutsche Telekom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und das US-amerikanische Mobilfunk-Unternehmen MetroPCS zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser legen ihre Geschäftsaktivitäten in den USA in der MetroPCS zusammen.

Einer entsprechenden Vereinbarung haben Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Telekom sowie das Board of Directors der MetroPCS zugestimmt. Im Rahmen einer Kapitalmaßnahme bringt die Deutsche Telekom die T-Mobile USA einschließlich eines zum Zeitpunkt der Einbringung bestehenden Gesellschafterdarlehens über 15 Milliarden US-Dollar in die börsennotierte MetroPCS ein. Im Gegenzug erhält sie 74 Prozent der Anteile an dem kombinierten Unternehmen. Die heutigen MetroPCS-Aktionäre erhalten 26 Prozent der Anteile und eine einmalige Barzahlung aus den Barmitteln von MetroPCS in Höhe von rund 1,5 Milliarden US-Dollar.

Die geplanten Kostensynergien aus der Zusammenlegung der beiden Gesellschaften haben den Angaben zufolge einen erwarteten Barwert von sechs bis sieben Milliarden US-Dollar.

Die Telekom wollte im November 2011 ihr US-Geschäft mangels Erfolg an AT&T zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verkaufen - das untersagten die amerikanischen Kartellbehörden. T-Mobile USA ist zu klein, um erfolgreich wirtschaften zu können. Mit der Übernahme des Wettbewerbers hofft der Konzern, nun in Größenordnungen vorzudringen, in denen schwarze Zahlen erreichbar sind.

(Autor: Markus Howest)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.10.12:
Premium-Inhalt Fünf Gründe, Communities in die Social-Business-Strategie zu integrieren (04.10.12)
Premium-Inhalt 1. Wettbewerb (Competition) (04.10.12)
Premium-Inhalt 2. Engagement (Commitment) (04.10.12)
Premium-Inhalt 3. Inhalte (Content) (04.10.12)
Premium-Inhalt 4. Zusammenhänge (Context) (04.10.12)
Premium-Inhalt 5. Zusammenarbeit (Collaboration) (04.10.12)
Premium-Inhalt Nicht mehr lebensfähig (04.10.12)
Samsung Galaxy giftiger als Iphone 5 (04.10.12)
Promoted Posts: Facebook bittet Mitglieder zur Kasse (04.10.12)
Anteil der Smartphpones liegt in Deutschland bei knapp 40 Prozent (04.10.12)
Börsenwert: Google überholt Microsoft (04.10.12)
IT-/Engineering-Freiberufler: Dreiviertel der Projekte laufen über Agenturen (04.10.12)
Paid-Content -Markt: Neue Zürcher Zeitung mit Bezahlschranke (04.10.12)
Neue Wallet-Funktion: Google will Paid-Content-Turbo werden (04.10.12)
Bezahlung nach zwei Sekunden: Adwords bringt neues, großes Anzeigenformat (04.10.12)
Fünf Thesen zur Zukunft des E-Commerce (04.10.12)
Jeder zehnte Webzugriff erfolgt mobil (04.10.12)
GEZ-Gebühr für Computer ist rechtens (04.10.12)
Arbeitgeber darf auch privat genutzte Firmen-EMail-Accounts öffnen (04.10.12)
Zukunft der Arbeit: Präsentation von Joachim Graf nun zum Download (04.10.12)
Deutsche Telekom und MetroPCS legen Aktivitäten in den USA zusammen (04.10.12)
Otto Group launcht neuen Online-Shop (04.10.12)
Clickandbuy bietet nun auch Direktüberweisung (04.10.12)
Team Europe und Hasso Plattner gehen getrennte Wege (04.10.12)
Netzathleten: Chefredakteurin bekommt Zusatzjob (04.10.12)
Ex-Tofu-CEO verantwortet Digital-Geschäft bei Hubert Burda Media (04.10.12)
Ecommerce Alliance: Sven Rittau steigt aus Vorstand aus (04.10.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?