Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Ad Impressions: Apple liegt im dritten Quartal vor Samsung

20.11.12 Sowohl Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , als auch Samsung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser konnten im dritten Quartal 2012 ihren Anteil an weltweiten Ad Impressions erhöhen, Apple baute jedoch den Vorsprung vor Samsung weiter aus - und das trotz der steigenden Beliebtheit neuer Geräte von Samsung wie dem Galaxy S3. Das geht aus dem aktuellen Global AdMetrics Report hervor, den Adfonic zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser veröffentlicht hat.

Die weiteren Ergebnisse:

  • Apple und Samsung belegten neun von zehn Plätzen der Top 10 weltweiter Ad-Impression-Anteile bei mobilen Geräten
  • Neue mobile Geräte setzten sich schnell durch und Samsungs Galaxy S3 erreichte bereits innerhalb eines Quartals nach der Einführung die Top 10 weltweiter Ad-Impression-Anteile
  • Real-Time-Bidding (RTB) sorgte bei Käufern und Verkäufern auf allen Kanälen für einen bedeutenden Aufschwung

Apples Ad-Impression-Anteil stieg von 34 Prozent im zweiten Quartal auf aktuell 37 Prozent, während Samsungs Anteil von 23 Prozent im zweiten Quartal auf aktuell 24 Prozent stieg.

Für den deutschen Markt geht aus dem Adfonic Global AdMetrics Report hervor, dass Apple zwar weiterhin den Spitzenplatz bei Ad-Impression-Anteilen belegt, Samsung seinen Rückstand jedoch verringern konnte. Apples Ad-Impression-Anteil blieb im zweiten und dritten Quartal stabil bei 37 Prozent, Samsungs Anteil stieg von 32 Prozent auf 35 Prozent. Apple konnte seinen Anteil also halten, sein Vorsprung vor Samsung sank jedoch um zwei Prozentpunkte auf nur noch drei Prozentpunkte Unterschied.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.11.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?