Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Publicis Worldwide führt Sparte für Branded Content ein

 (Bild: Joachim Graf)
Bild: Joachim Graf
08.10.09 Publicis Worldwide zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gab im Rahmen der MIPCOM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Einführung eines neuen Geschäftsbereichs namens Publicis Entertainment bekannt. Die neue Unit zielt darauf ab, die Lücke zwischen Werbung und der Erstellung und Verteilung von Inhalten zu schliessen. Das Unternehmen wird Marken-Unterhaltungslösungen für die Integration
in Fernsehinhalte, Spiele und Spielfilme erstellen.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?