Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Riesen-Agentur soll Pixelpark und T-Systems hinter sich lassen

 (Bild: )
Bild:
12.10.09 Der Ex-Chef von Pixelpark zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen Michael Riese Michael Riese auf Xing nachschlagen will in einer Holding namens Riese Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , mehrere Online-Agenturen bündeln und damit schon 2010 einen Umsatz von 100 Millionen Euro erzielen. Damit möchte Riese, der schon mit Pixelpark davon geträumt hat, Marktführer T-Systems zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zu entthronen, Marktführer werden, so das Abendblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: agentur
Trackbacks / Kommentare
Aleksandar Stojanovic Von: Aleksandar Stojanovic Expertenprofil Zu: Riesen-Agentur soll Pixelpark und T-Systems hinter sich lassen 12.10.09
Ist schon erster April oder was?
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?