Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Jeder Fünfte liest lieber E-Books

18.03.13 Fast ein Fünftel (18 Prozent) aller Bundesbürger ziehen bereits elektronische Bücher dem gedruckten Buch vor. Das entspricht rund 12,6 Millionen Personen. Fast drei Viertel (73 Prozent) der Befragten bevorzugen dagegen gedruckte Bücher, weitere neun Prozent sind unentschlossen. Das berichtet der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf Grundlage einer repräsentativen Befragung von 1.000 Personen ab 14 Jahre.

Als Treiber der EBooks fungieren die zunehmende Zahl verfügbarer Titel sowie die steigende Verbreitung von EReadern und Tablet Computern. Beide Geräte eignen sich zum Lesen von EBooks. Nach Prognosen des Bitkom werden im Jahr 2013 rund 1,4 Millionen EReader und mehr als fünf Millionen Tablets verkauft.

Besonders beliebt sind elektronische Bücher sowohl in der jüngeren als auch in der mittleren Altersgruppe: Ein Viertel der 14- bis 29-Jährigen liest lieber E-Books als gedruckte Bücher, unter den 30- bis 49-Jährigen sind es 24 Prozent. In der Generation 50-Plus sind E-Books allerdings deutlich weniger beliebt. Unter den 50- bis 64-Jährigen präferieren 16 Prozent EBooks, in der Altersklasse ab 65 Jahren sind es nur noch fünf Prozent. Allerdings liegt der Anteil der Internetnutzer bei den über 65-Jährigen nur bei 37 Prozent, was die Nutzung von EBooks stark einschränkt. Leser elektronischer Bücher benötigen einen Internetzugang, um neue Titel auf einen EReader oder Tablet Computer zu laden. Dabei profitieren gerade ältere Menschen mit nachlassender Sehkraft von den Vorteilen des EBooks, da sich bei den Lesegeräten sowohl die Schriftgröße als auch die Schriftart individuell einstellen lässt.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.03.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?