Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Apple gibt den Anti-Big-Brother: Patent für virtuelle Tracking-Tarnkappe

22.06.12 Zunächst scheint es überraschend: Ausgerechnet Soft- und Hardwareriese Apple hat sich eine Datenschutzlösung patentieren lassen. Die Agentensoftware agiert im Netz als virtueller Doppelgänger ihres echten Benutzers, berichtet Patently Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Mit ähnlichen Online-Attributen ausgestattet, soll der Agent so von Tracking-Tools für den echten Nutzer gehalten werden. Das wird dann wohl zu zweierlei Effekten führen.

Zum einen produziert der Tarnkappen-Agent für den Nutzer derart viel Datenmüll, dass sich sein echtes Verhalten im Netz in der Unschärfe verliert: Seine Customer Journey nachzulesen wird zum wertlosen Unterfangen. Da sich die Nutzung des intelligenten Anti-Big-Brothers auf die Apple-ID des Nutzers stützen soll, dürfte das Verfahren noch einen zweiten Effekt haben: Keiner kann mehr das authentische Nutzerverhalten identifizieren - außer Apple selbst natürlich. Die Patentierung kann als Hebel benutzt werden um Wettbewerbern den Launch vergleichbarer Produkte zu untersagen.

Das Apple-Patent kann somit als überraschender Vorstoß Apples zum Nutzerschutz gesehen werden. Oder als Schachzug den Datenschutz - und damit den Datenzugriff - auf Patent-Wege zu monopolisieren.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.06.12:
Premium-Inhalt Venice: Wieso SEO neue Tools und Geschäftsmodelle braucht (22.06.12)
Premium-Inhalt Lokal ist nur ein Hebel, das Ziel ein anderes (22.06.12)
Onlinemarketing ist für die meisten Unternehmen nur ein Randthema (22.06.12)
Premium-Inhalt Markt-Watch: Web-Offline-Fusion (22.06.12)
Jetzt eintragen: Die größten Onlineshops Deutschlands, Österreichs und der Schweiz (22.06.12)
Gericht schränkt Rechte von Onlineshops bei Reklamationen ein (22.06.12)
Infografik: Wie shoppen und bewerten verschiedene Generationen (22.06.12)
Studie: Geschäftsklima des interaktiven Handels auf Rekordniveau (22.06.12)
Studie: Nur jedes dritte Telco hat mobil-optimiertes Kundenportal (22.06.12)
Apple gibt den Anti-Big-Brother: Patent für virtuelle Tracking-Tarnkappe (22.06.12)
Facebook führt Korrekturfunktion ein (22.06.12)
In welchen Märkten die Nachfrage nach digitalem Fernsehen bis 2016 steigt (22.06.12)
Tablet-Nutzer lesen lieber online als per App (22.06.12)
Studie enthüllt die drei größten Probleme bei der Anwendungsentwicklung (22.06.12)
Mobile Device Management soll zu Schlüsselkomponente der Unternehmens-IT werden (22.06.12)
Wirecard integriert seine Zahlungsplattform in E-Commerce-Lösung von Hybris (22.06.12)
IBM biete neue Business Analytics Software zur Entscheidungsfindung (22.06.12)
Publicitas launcht Sell Side Plattform Initiative für Premium Publisher (22.06.12)
Infografik: Vom Niedergang der deutschen sozialen Netzwerke (22.06.12)
Realtime-Service: Karstadt erweitert seine Multichannel-Strategie (22.06.12)
BVDW will in Berlin stärker mitreden (22.06.12)
Bild.de besetzt redaktionelle Leitung für Social Media und Community neu (22.06.12)
Zamcom Kommunikation eröffnet Standort in München (22.06.12)
Sieben Fragen an Bernhard Schmid, XAnge Private Equity (22.06.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?