Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

WikiLeaks enthüllt Wissen um Unsicherheit japanischer Atomkraftwerke

17.03.11 Der britischen Zeitung The Telegraph zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wurden von der Enthüllungsplattform WikiLeaks zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser US-Depeschen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zugespielt, aus welchen hervorgeht, dass die Sicherheitsmängel in den japanischen Atomkraftwerken bereits seit 2008 bekannt gewesen seien.

So habe bereits 2008 ein Vertreter der Internationalen Atomenergiebehörde zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (IAEA) bei einem Treffen der G8 Nuclear Safety and Security (NSSG) in Tokio darauf verwiesen, dass die japanischen Reaktoren nicht erdbebensicher und die Sicherheitsvorkehrungen unzureichend seien. Schon in diesem Gutachten habe der Experte von einem ernsten Problem gesprochen. Weiterhin sollen die Dokumente beweisen, dass die japanische Regierung von der IAEA dafür kritisiert wurde, dass sie in den vergangenen 35 Jahren ihre Reaktoren nur dreimal überprüft habe.

(Autor: Stefanie Bradish)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.03.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?