Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Jeder zweite Teenager nutzt digitale Sprachassistenten

26.01.17 Je jünger die Nutzer, desto größer ist die Akzeptanz gegenüber Sprachassistenten. Das zeigt eine Umfrage von Accenture zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: terimakasih0 / Pixabay)
Bild: terimakasih0 / Pixabay
Während unter den 14- bis 17-Jährigen nur 16 Prozent sagen, dass sie keine Sprachagenten nutzen und auch kein Interesse daran haben, sind es in der Generation 55 Plus bereits 50 Prozent. Der Anteil derjenigen, die die Spracheingabe regelmäßig verwenden schrumpft von 31 Prozent bei den ganz Jungen auf 7 Prozent bei den Senioren.

Für die Studie befragte Accenture im Januar 2017 knapp 26.000 Personen ab 14 Jahren in 26 Ländern.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Nutzung von Sprachagenten nach Altersgruppen
(chart: Accenture, Januar 2017; Grafik: HighText Verlag)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.01.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?