Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Video-App Duo: Google will Messenger-Marktanteile

17.08.16 Mit der neuen App Duo will Google den Messengern anderer Anbieter Marktanteile streitig machen und gibt dafür erstmals die Verknüpfung mit einem Google-Konto auf.

 (Bild: Google.com / Screenshot: iBusiness)
Bild: Google.com / Screenshot: iBusiness
Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat in den USA seine neue App Duo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für Videotelefonate veröffentlicht. Die deutsche Version soll in den kommenden Tagen folgen. Duo erlaubt mobile Videotelefonate zwischen zwei Teilnehmern und wurde bereits auf der Entwicklerkonferenz I/O im Mai gemeinsam mit dem geplanten Messenger Allo vorgestellt. Die beiden Apps könnten in Zukunft auch zusammengelegt werden, teilte ein Google-Manager der "Financial Times" mit.

Zunächst muss Duo jedoch alleine starten. Das Alleinstellungsmerkmal der App besteht darin, dass der Angerufene bereits ein Vorschau-Video des Anrufers sieht, bevor er das Telefonat entgegen nimmt. Darüber hinaus ist die App bewusst einfach gehalten und wird - im Unterschied zum bisherigen Messenger Hangout zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser - nicht mit einem Google-Konto verknüpft, sondern mit der Telefonnummer des Smartphones. Duo ist für Android und iOS verfügbar.

An Google Hangout will das Unternehmen auch weiterhin festhalten; es und soll in Zukunft eher auf den Unternehmenseinsatz zugeschnitten werden. Bei Hangout können bis zu zehn Teilnehmer eine Konferenzschaltung herstellen. PC-Anwender können auf einen browserbasierten Dienst ausweichen. Außerdem bietet Hangout Gruppenchats mit den üblichen Messenger-Extras (Emojis, Foto) für bis zu 100 Teilnehmer.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.08.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?