Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Moccu kooperiert mit L'Oreal

22.02.11 Die Internetagentur MOCCU zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat die Web-Analyse für L'Oréal Paris zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser übernommen. Die Berliner unterstützen die Beauty-Marke bei der Mediaoptimierung. Mit Hilfe von Moccu will L´Oréal Paris die Werbe- und Marketingeffizienz in den Online-Medien erhöhen.

Der Vergabe des Web-Analyse Etats geht eine langjährige Zusammenarbeit voraus. So erarbeitet Moccu seit vielen Jahren Werbemittel, Kampagnen und weitere Online-Projekte für den Hersteller von Kosmetik und Schönheitsprodukten.

Klassische Messgrößen wie AdImpressions und Klickraten seien seit geraumer Zeit in der Diskussion und für den Erfolg von Kampagnen nur noch bedingt aussagekräftig, erklärt Moccu in einem Statement zur Zusammenarbeit. Bei der Beratung und den Tools von Moccu sei das Ziel der optimale Einsatz von Werbebudgets noch während der Kampagnenlaufzeiten. Mithilfe der Post-Click-Analyse wird Moccu zunächst Nutzungsweisen und Interessen der Nutzer identifizieren, um anschließend Verbesserungspotenzial aufzuzeigen. Durch den gezielteren Einsatz der Werbemittel soll so der Kampagnenerfolg weiter gesteigert werden. Bei der Definition der Key-Performance-Indikatoren (KPI) arbeitet Moccu eng mit der Mediaagentur Zed Digital zusammen.

Sven Wiechert Sven Wiechert in Expertenprofilen nachschlagen , Director Digital Media L'Oréal Deutschland, betont die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Moccu: "Wir setzen verschiedene Methoden zur Optimierung der Online-Kampagnen ein. Die Post-Click-Analyse erlaubt uns, die gesamte Userinteraktion von der Wahrnehmung des Werbemittels bis zum Abschluss eines der festgelegten Ziele zu betrachten und unsere Landing Pages zu optimieren. So können wir Online-Spendings ROI-optimiert einsetzen."

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Sven Wiechert
Firmen und Sites: loreal-paris.de moccu.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?