7 Plätze, an denen Sie Produktdaten finden, an denen Sie bislang noch nicht gesucht haben. Und wie Sie scheinbar unbrauchbare Daten in nutzbare Produktdaten umwandeln Hier zum kostenlosen Webinar anmelden
Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Bild: Boris Giesl

Tourismus: AR-Vorreiter für andere Branchen

30.03.10 - Ein GPS-fähiges Smartphone packen Touristen künftig genauso selbstverständlich in den Reisekoffer wie Wanderstiefel oder Badelatschen. Destinationen müssen daher dafür sorgen, dass Urlauber auch vor Ort in Augmented-Reality-Anwendungen möglichst immer ihren ureigenen Content konsumieren. Sonst verbrennen Tourismusorganisationen und lokale Betriebe unter Umständen schnell Geld.

von Stephan Meixner

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.03.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?