Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Bilanz: ProSiebenSat.1 verdoppelt Umsatz im Digital-Segment

08.11.12 Die Aktivitäten der ProSiebenSat.1 Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Digital- & Adjacent-Bereich führten im dritten Quartal 2012 zu einem Umsatzplus in diesem Segment von knapp 50 Prozent und avanciert damit zum größten Wachstumstreiber des Unternehmens und macht aus dem klassischen TV-Anbieter mehr und mehr ein "digitales Entertainment Powerhouse", wie es der Vorstandsvorsitzende Thomas Ebeling Thomas Ebeling in Expertenprofilen nachschlagen immer wieder gerne formuliert.

Das Segment "Digital & Adjacent" wies im dritten Quartal 2012 eine sehr dynamische Entwicklung auf. Die externen Erlöse stiegen um 49,7 Prozent auf 85,9 Millionen Euro (Vorjahr: 57,4 MillionenEuro). Dazu trugen insbesondere die Vermarktung von Online-Video-Werbung, das Video-on-Demand-Portal Maxdome zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die Music-Sparte sowie das Ventures & Commerce-Business bei.

Der Konzern betreibt seine Ventures & Commerce-Aktivitäten auf Basis eines innovativen Geschäftsmodells: Die Gruppe stellt Werbezeiten ihrer reichweitenstarken TV-Sender ausgewählten Start-up-Unternehmen zur Verfügung und erhält im Gegenzug eine Umsatz- bzw. Unternehmensbeteiligung. Seit 2010 hat ProSiebenSat.1 auf diese Weise ein Ventures-Portfolio mit rund 50 Partnerschaften und strategischen Beteiligungen aufgebaut.

Insgesamt steigerte der Konzern seinen Gesamtumsatz um 7,1 Prozent auf 636,9 Millionen Euro (Vorjahr: 594,5 Millionen Euro). Das EBITDA übertraf den Vorjahreswert um 2,3 Prozent und erreichte 167,3 Millionen Euro (Vorjahr: 163,6 Millionen Euro). Das bereinigte Netto-Ergebnis stieg um 184,3 Prozent bzw. 42,2 Millionen Euro auf 65,1 Millionen Euro und hat sich damit mehr als verdoppelt.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Blackbit digital Commerce GmbH

Die Blackbit digital Commerce GmbH ist Spezialist für Internetmarketing und Online-Kommunikation. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Leistungsspektrum von der Gestaltung professioneller Image-Websites bis hin zur Realisierung kompletter E-Commerce-Lösungen.

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Thomas Ebeling
Firmen und Sites: maxdome.de prosiebensat1.com
Tags: Bilanz Umsatz
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.11.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?